Das Landgericht hatte den Angeklagten wegen verschiedener Bankrottdelikte und zwei Betrugsfällen unter Einbeziehung einer früheren Verurteilung zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 4 Jahren 10 Monaten verurteilt.